Sicken- & Bördelmaschinen : Sickendoppelanlagen SDA

Sickendoppelanlagen (SDA) werden für die hochproduktive industrielle Rohrproduktion eingesetzt. Innerhalb eines Zykluses können beide Rohrenden umgeformt werden. Das Rohr wird mit zwei geraden Enden in die SDA eingelegt. Nach dem Startbefehl werden vollautomatisch beide Rohrenden dem Kundenwunsch entsprechend umgeformt und der Werker kann am Ende des Zykluses ein fertiges Rohr aus der Maschinen entnehmen. Dadurch können sehr große Stückzahlen in gleichbleibender Qualität erzeugt werden.

Größen: SDA 80 - SDA 125 - Weitere auf Anfrage

 

Folgende Vorteile bietet eine SDA:

  • beide Rohrenden werden in einem Zyklus bearbeitet

  • unterschiedliche Rohrdurchmesser und -längen mit nur einem Werkzeugsatz

  • vollständige Sicherheitsumhausung mit Schutztür oder Lichtschranke möglich

 

 

 

Produktinformationen

Sickendoppelanlagen SDA
Sicken- & Bördelmaschinen

Sickendoppelanlagen SDA