Motorische Rundmaschinen
Perfekte Symbiose aus Flexibilität und Wirtschaftlichkeit
Manuelle Rundmaschine
Der Einstieg in die Welt rundgeformter Bleche
Evolution über Jahrzehnte
Details perfektioniert auf Ihre Bedürfnisse

Rundmaschinen : Dreiwalzen manuell

Die Dreiwalzen-Rundmaschinen in manueller Ausführung (RM) haben über Jahrzehnte hinweg ihre hohe Flexbilität und Zuverlässigkeit im professionellen Handwerks- und Industrieeinsatz bewiesen.

Das breite Spektrum von manuellen Walzen reicht von ganz kleinen und leichten, mit einem Walzendurchmesser von 20 mm und einer -länge von knapp über 200 mm, bis zu den großen mit dem Walzendurchmesser von über 100 mm und der -länge von über 2 m. Die Walzen sind asymetrisch angeordnet. Schnelles und leichtes Abziehen der Fertigrohre ist durch die nach vorne ausschwenkbare Oberwalze ermöglicht. Das Einstellen des gewünschten Rohrdurchmessers erfolgt durch die Schneckenverstellung der Hinterwalze und wird durch eine mechanische Anzeige unterstützt. Je nach Länge kann die Walze ballig gedreht werden.

 

Standardmerkmale:

  • Oberwalze durch Schnellverschluß nach vorn ausschwenkbar

  • Schnellverstellung der Unterwalze

  • Schneckenverstellung der Hinterwalze mit mech. Digitalanzeige

 

Sonderzubehöhr:

  • Falznute in der Oberwalze

  • Drahteinlegerillen

  • Sonderwalzen (gehärtet, vergütet, geschliffen, gummiert)

  • Seitenanschlag zum Konischrunden

  • Auflagetisch mit Seitenanschlag

 

Beispielgrößen RM 20-100        
Modell RM 20 RM 30 RM 42 RM 52
Nutzlänge max [mm] 330 530 1030 1030
Blechdicke* max [mm] 0,5 0,6 0,6 1,2
Durchmesser Walzen [mm] 20 30 42 52
         
Modell RM 60 RM 70 RM 85 RM 100
Nutzlänge max [mm] 1530 2030 2030 2030
Blechdicke* max [mm] 0,8 0,8 1,2 1,8
Durchmesser Walzen [mm] 60 70 85 100

 * Die Blechdicke bezieht sich auf Material mit einer Zugfestigkeit von 400 N/mm² 
und einer Streckgrenze von 250 N/mm²!

Produktinformationen

Dreiwalzen manuell
Rundmaschinen

Dreiwalzen manuell

Datenblatt herunterladen

Rundmaschinen manuell